Johann H. Gorkiewicz  ▫Künstler
nach Tizian 'die Ehebrecherin' (KHM Kunsthistorisches Museum Wien), J.H.G.: Versöhnung, 2010, Öl auf Leinwand, 49x79 cm

nach Tizian 'die Ehebrecherin'
(KHM Kunsthistorisches Museum Wien)
J.H.G.: Versöhnung

2010, Öl auf Leinwand, 49x79 cm

Text zum Bild

Das Werk ist eine Studie zu Tizian's 'Ehebrecherin' (KHM Wien, um 1512/15 und 1535/40). Ich habe das Werk 'Versöhnung' betitelt (danke Eva!), weil hinausgeworfen aus der Mitte eine Veränderung sich aufdrängt, gemeint Veränderung einer unerträglichen Situation. Gegenüber dem Original sind im Bild, dem Zeitgeist entsprechend geringe Änderungen verarbeitet. Das Werk ist kein 'sakrales Bild' wie es auch damals keines war. Christus ist als jener dargestellt, der in einer Krisensituation befragt wird, was zu tun sei und wie man da herauskommt. Er ist Ratgeber, Heiler,
... Text Fortsetzung